POWER NAP

Ein Plädoyer für den Mittagsschlaf.

Inhaltsverzeichnis

EIN NICKERCHEN IST IMMER EINE GUTE IDEE

Ob Power Nap, büseln (österreichisch), dösen, Nickerchen, Mittagsschlaf oder die Beine hochlegen –  die kurze Ruhezeit während des Tages bringt neue Energie.

Täglich nehme ich mir diese kleine Auszeit. Wenn ich das den Klienten in meiner pinos.fit Shiatsu Praxis in Perchtoldsdorf erzähle, ist die Reaktion in den meisten Fällen die Gleiche. Die Augenbrauen ziehen ungläubig Richtung Haaransatz. Die Augen werden groß: „Echt? Na, ich mach das nicht! Da komme ich ja nicht mehr hoch!“ Stimmt, das Hochkommen nach einem ausgedehnten Mittagsschlaf ist auch wirklich schwierig! Denn wenn du zu lange schläfst, kommt der Körper in eine Tiefschlafphase. Diese führt zu Schlaftrunkenheit.

6 TIPPS UM DEINE ENERGIEAKKUS AUFZULADEN

DER POWER NAP ALS TURBO BOOSTER

SOFA ODER HÄNGEMATTE

Der geeignetste Ort für die Mittagsruhe ist das Sofa. Im Sommer bevorzuge ich die Hängematte im Garten. Auch eine Gymnastikmatte im Büro oder einfach die Beine hochlegen und im Sessel zurücklehnen, es gibt unzählige Möglichkeiten.

Aber nie, wirklich nie lege ich mich untertags in mein Bett. Das Schlafzimmer ist für die Nachtruhe da!

WECKER STELLEN

Damit die Schlaftrunkenheit keine Chance hat, empfehle ich eine kurze Ruhephase von 10-20 Minuten! Sobald der Wecker klingelt, sofort aufstehen!!

KNITTERFREI

Auf dem Rücken ausgestreckt liegend, regenerieren sich meine Faszien und Muskeln. Die gleiche (statische) Körperhaltung über einen längeren Zeitraum zum Beispiel Sitzen, kann zur Verklebung der Faszien im gesamten Körper führen. Das begünstigt wiederum Verspannungen! Also strecke ich mich der Länge nach aus und lass mich quasi „entknittern“. Bei stehenden Berufen wirkt das Beine hochlegen beim Power Nap entlastend und regt die Blutzirkulation an.

Angeblich verlangsamt der regelmäßige Power Nap den Alterungsprozess. Meine Falten im Gesicht haben diesbezüglich noch keine Änderung gezeigt, aber ich werde das weiter beobachten 😉.

ATMEN

Ich beginne meinen Power Nap immer mit einigen tiefen Atemzügen. Ich lasse meine Gedanken ziehen. Oft ordnen sich meine Prioritäten auf meiner ToDo Liste neu. Ideen oder Lösungen für Probleme, an denen ich zuvor nicht weitergekommen bin, ploppen auf. Ich lasse mein Hirn verarbeiten, was es zuvor alles aufgenommen hat.

Mein Großhirn regeneriert sich, mein Blutdruck senkt sich, meine Verdauung arbeitet, ich spüre, wie sich die innere Ruhe in mir ausbreitet.

RUHE

Damit ich in meiner Ruhezeit auch wirklich nichts tun muss, schalte ich das Telefon auf „Bitte nicht stören“ oder stelle den Ton einfach auf „stumm“.

NICHTS TUN

In diesen 10–20Minuten liege ich und atme. Sonst mache ich nichts. Nichts TUN. Nichts MÜSSEN. Nichts SOLLEN. Einfach nur liegen und atmen.

Manchmal schlafe ich sogar ein. Aber das macht nichts, der Wecker ist ja vorsorglich gestellt.

FULLY LOADED

Beim ersten Piep des Weckers stehe ich auf. Ich bin hellwach und die Erholungseffekte bleiben mir den restlichen Tag erhalten.

Ausgeruht bin ich nun wieder voll neuem Tatendrang, denn meine Energiereserven sind aufgeladen.

GESUNDHEITLICHE VORTEILE EINES POWER NAP`S

7 TIPPS FÜR POWER NAP EINSTEIGER

  1. Gönne dir eine Eingewöhnungszeit. Auch an das bewusste „Abschalten“ muss sich dein Körper erst gewöhnen. Am einfachsten beginnst du damit am Wochenende!
  2. Schließe die Augen, damit deine Gedanken nicht zusätzliches Futter bekommen! Ob du wirklich schläfst oder nicht, ist nicht so wichtig. Komm zur Ruhe und atme!
  3. Sofa! Nie Bett! Finde eine bequeme Position für dich. Vielleicht ist die Rückenlage anfangs eigenartig, dann mache dir damit keinen Druck und suche dir eine andere bequeme Position.
  4. Stell dir immer einen Wecker auf maximal 20 Minuten!
  5. Aufstehen, wenn der Wecker piepst!
  6. Je öfter du einen Power Nap in deinen Tag einbauen kannst, desto schneller wirst du in die Ruhe und die Regeneration eintauchen! Die Mittagszeit eignet sich zwar am Besten dafür, aber 10 Minuten Ruhe nach der Arbeit haben auch ihre Vorteile.

Für alle Unternehmer und Chefs unter euch, die ihren Mitarbeitern noch keinen Power Nap ermöglicht haben, vielleicht hilft folgender Gedanke.

PAUSE MACHEN IST DER AM MEISTEN UNTERSCHÄTZE PRODUKTIVITÄTSFAKTOR!

Bleib entspannt und voller Energie, Katharina Pinos

www.pinos.fit

 

 

#powernap #powernapneeded #powernaps #powernapping #powernapsarethebest #mittagsschlaf #ausruhen #ausruhenistangesagt #beinehochlegen #pausemusssein #pausemachen #büseln #dösen #mentalegesundheit #gesundheit #gesundheitistalles #gesundheitgehtvor #gesundheitstipps #gesundheitsfakten #gesundheitscoach #gesundheitsvorsorge #gesundheitsförderung #gesundheitsprävention #mentalelevation #mentalegesundheit #gesundheitistdashöchstegut #burnout #burnoutprävention #burnoutprophylaxe #erschöpfung #stress #stressabbau #stressless #fullyloaded #energieaufbau #aufladen #energiebooster #pinosfit #pinosfitperchtoldsdorf #shiatsu #perchtoldsdorf #stresslesslivemore

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

So erreichst du mich

Terminvereinbarungen

Montag - Freitag
(außer Feiertag) 9 - 18 Uhr

soziale Netze

Schreibs mir direkt